sononda - Shop für Klanginstrumente - Therapie - Pädagogik - Konzert - sononda - Internetshop - professionelle Beratung - Unsere Welt ist Klang

 

AT ist eine effektive, ganzheitlich wirkende Methode, gerade auch im Sinne der Salutogenese. Das autogene Training (von gr. αὐτό, "selbst" und γεννάω, "erzeugen") ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik.

Durch AT gelingt es, mit einfachen Autosuggestionen positiv regulierend auf das gesamte vegetative Nervensystem einzuwirken. Die Formeln des Autogenen Trainings beeinflussen den ganzen Menschen positiv in Richtung Entspannung. Es wird eine tiefe körperliche Ruhe angestrebt.

Die Praktizierenden lernen, sich selbst in einen körperlich entspannten Zustand zu versetzen (autogen = aus sich selbst entstehend), um sich so zu einem seelischen Ausgleich zu verhelfen, sich zu stabilisieren, so Selbstwirksamkeit zu erfahren und die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Autogenes Training:

  • verbessert die Erholungsfähigkeit des Körpers
  • fördert die Durchblutung
  • verbessert die Konzentration, Lernfähigkeit und die Gedächtnisleistung
  • hilft bei Schlafstörungen
  • verringert die Schmerzwahrnehmung
  • bewirkt eine seelische Beruhigung
  • bewirkt eine Persönlichkeitsreifung und –entfaltung
  • erhöht die Lebensqualität

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern die AT-Übungen so zu vermitteln, dass sie sie jederzeit selbstständig und ohne Hilfsmittel zuhause, am Arbeitsplatz und unterwegs anwenden können.